Inhalte

In der Weiterbildung werden Fähigkeiten vermittelt, Inhalte (Bild/Video) mit einem Smartphone zu produzieren. Die Inhalte können auf Social Media geteilt werden und verschaffen somit Sichtbarkeit und können eine breite Zielgruppe erreichen.
Für die Mobile Content Creation werden Grundlagen der Mobile-App CapCut vermittelt, aber auch andere trendige Mobile-Apps vorgestellt. Themen: Videoaufnahme, Schnitt, Übergänge, Effekte, Audio und Textintegration. Alles auf dem Smartphone!

Durchführungen

Mobile Content Creation
Start: 13. September 2024
Ende: 13. September 2024



Module

Die Weiterbildung besteht aus 2 Modulen. Beide Module ergeben eine geschlossene Lerneinheit und dauern 2 mal 3,5 Stunden.


Modul 1

Einführung ins Thema

  • Beispielhafte Ideen für die Erstellung des eigenen Beitrags
  • CapCut Mobile-App Einführung
  • Kameraeinstellungen / Technik / Mikrophone
  • Grundlagen Schnitt
  • Anwendungsbeispiele Mobile-Apps (VideoLeap, PhotoLeap, und mehr…)
  • Fast-Content Production mit Vorlagen
DozentIn: Patrick Frank

Modul 2

Umsetzen des eigenen Beitrags

  • Experimentieren mit Vorlagen 
  • Clone-Effekte, KI-Effekte, Bildanimation
  • Fast-Content Production Workflow
  • Praktisches Üben / Content Erstellung
DozentIn: Ninja Weder

Dozenten



Lernziele

Nach Abschluss der Weiterbildung sind die Teilnehmenden vertraut mit den Möglichkeiten der «Fast-Content-Production» und sicher im Erstellen von kreativen und ansprechenden Videos für Instagram und TikTok.


Voraussetzungen

Mitbringen des eigenen Smartphones. Sowie Eigene Videos und Bilder.
Der Tageskurs richtet sich an alle, die an der Erstellung von Mobile-Content interessiert sind. Ob Designer, Berater, Unternehmer, Blogger oder Influencer, es geht darum die eigene Kreativität auszudrücken und Spass am Erstellen von kreativem und ansprechendem Content zu haben.
 




Unterricht, Teilnehmerzahl

Modul 1
Einführung ins Thema:

  •      Beispielhafte Ideen für die Erstellung des eigenen Beitrags
  •      CapCut Mobile-App Einführung
  •      Kameraeinstellungen / Technik / Mikrophone
  •      Grundlagen Schnitt
  •       Anwendung Mobile-Apps (VideoLeap, PhotoLeap, etc.)
  •       Fast-Content Production mit Vorlagen
     
    Modul 2
    Umsetzen des eigenen Beitrags:
  •       Experimentieren mit Vorlagen 
  •       Clone-Effekte, KI-Effekte, Bildanimation
  •       Fast-Content Production Workflow
  •       Praktisches Üben / Content Erstellung

Mobile-Apps:
CapCut (Gratisversion ausreichend) muss installiert sein.

VideoLeap und PhotoLeap empfohlen. Beide können als Probeabo (Paket) geladen werden und bei Nichtgefallen nach dem Kurs gekündigt werden.


Teilnehmerzahl

8-12

Abschluss

Teilnahmebestätigung von INTERACTIVE DOCK GmbH



Veranstaltungsort


Adresse:
Digicomp Academy AG
Limmatstrasse 50
8005 Zürich

Tramhaltestelle:
Museum für Gestaltung
(Linien 4, 13, 17)



Bleiben Sie up to date, mit dem INTERACTIVE DOCK Newsletter
Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Wir versenden regelmässig News zu Kursen, Anlässen und Trends zu verschiedenen Themengebieten.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.